Bühne

Zurück im Märchenwald

Hach, kaum ging es richtig los, war alles schon wieder vorbei. Es ist schon verrückt, wie schnell so ein Jahr vorrüber geht. Mir ist, als wäre es erst gestern gewesen, dass ich für den Märchenhaften Besuch als böse Stiefschwester auf der Bühne stand. Wer nicht weiß wovon ich rede, der sollte mal einen Blick in diesen Beitrag werfen: Von der Showbühne in den Märchenwald

Ein neues Jahr, somit neue Abenteuer für die Märchenfiguren. Und dieses Jahr sollte es etwas ganz besonderes werden: Zum ersten Mal ging alles life über die Bühne. Zumindest für die drei Hauptfiguren: Die Knuffelland Prinzessin Alina, den Märchendrachen Lotti und die Gute Fee Zauberstäbchen, die von mir auf der Bühne zum Leben erweckt wurde. Alle drei Figuren sind sozusagen “auf unserem Mist gewachsen”. Eine große Herausforderung für mich, als Fee zu performen und zu sprechen. Eine Herausforderung, der ich mich gerne entgegen gestellt habe.

Texte und Handlung wurde von uns geschrieben, es wurde viel geprobt mit weiteren Prinzessinnen und dem Kinderensemble. Teilweise war die Bühne mit über 30 Darstellern gefüllt. Aber die monatelange Vorbereitung hatte sich gelohnt: Vier ausverkaufte Vorstellungen in Kamenz und Dresden waren unser Lohn. Die Bilder dazu gibt es sicher bald in einer Galerie, bis dahin sollten euch die bewegten Bilder genügen.

Und nächstes Jahr? Da gehen die Abenteuer natürlich weiter

Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen